Märchenwald – 6 Seiten Quiet Book

74.99

Artikelnummer: JD-QB-035 Kategorien: , ,

Beschreibung

Komm mit mir in den Zauberwald, vorbei an Apfelbäumen
Wo zwischen Himbeerbüschen drei kleine Bären träumen
Im Haus aus Stroh steht Rotkäppchen und kocht den Haferbrei Hungrig wartet eins der Schweinchen, der Wolf spaziert vorbei

Ein Quiet Book für eine Reise ins Märchenland. Bist du bereit? Rotkäppchen und die drei kleinen Schweinchen, Goldlöckchen und der Wolf, alle warten sie schon auf uns! Ein liebevoll gestaltetes Stoffbuch, das mit Fingerpuppen und aufklappbarer Spielkulisse nicht nur zum Märchenerzählen und

Geschichtenerfinden anregt, sondern dank der vielen aufwändigen Details die Feinmotorik deines Kindes schult.

Schon auf dem Cover unseres 21 cm x 21 cm großen Stoffbuchs laden bunte Zauberpilze dazu ein, von kleinen Händen erforscht zu werden. Dank eines Klettverschlusses können die Hütchen auf- und zugeklappt werden.

Auf Seite zwei und drei folgen wir Rotkäppchen durch den Wald bis zur Großmutter. Unterwegs kann es Äpfel und Birnen pflücken und zählen und mit Jäger und Wolf Verstecken spielen. Kleine Taschen, eine davon mit Reißverschluß, Accessoires wie Korb und Mütze sowie das aufklappbare Haus der Großmutter bieten unbegrenzte Spielmöglichkeiten.

Auf Seite vier und fünf warten schon Mama Bär, Papa Bär und das kleine Bärenkind in ihrer gemütlichen Hütte auf uns. Goldlöckchen ist eines der beliebtesten Kindermärchen im englischsprachigen Raum, die Geschichte eines hungrigen Eindringlings, der sich nicht nur über den Haferbrei hermacht, sondern auch im warmen Bett in tiefem Schlummer versinkt, bis es von den Bären überrascht wird. Auch Goldlöckchen und die Bärenfamilie sind Fingerpuppen, mit denen das Märchen nachgespielt werden kann. Gerade jüngere Kinder werden Spaß daran haben, Farben und Formen zuzuordnen und den Tisch für das hungrige Goldlöckchen mit verschiedenen Küchenutensilien zu decken. Mit abnehmbarer Sonne und Mond und verschiedenen Größen von Accessoires lässt sich das Konzept von Tag und Nacht und von groß, klein und mittel erklären.

Auf Seite sechs und sieben bauen sich drei kleine Schweinchen ein Haus aus Stroh, Holz und Stein. Welches hält dem Pusten des Wolfs wohl am längsten stand? Unser beliebtes Labyrinth-Spiel erfordert Konzentration und geschickte Finger. Ob abnehmbares Hausdach, Knopf-Blume oder Laschen, durch die sich eine Kordel ziehen lässt, mit der wir Knoten und das Binden von Schleifen üben können – hier finden kleine Hände viele Möglichkeiten, die Feinmotorik im Spiel zu schulen.

Ein ganzer Zauberwald zwischen zwei Buchdeckeln also! Mit insgesamt elf Fingerpuppen und vielen Accessoires lässt sich mit diesem Quiet Book die Wartezeit beim Arzt vertreiben oder ein gemütlicher Regentag auf dem Sofa verbringen. Alle losen Teile lassen sich nach dem Spiel in der praktischen Tasche aufbewahren, perfekt für zu Hause und unterwegs.

Förderschwerpunkte: logisches Denken, Farben und Formen zuordnen, erste Rechenübungen, Wortschatzerweiterung, Konzept groß und klein, drinnen und draußen, Tag und Nacht, Auge-Hand- Koordination, verschiedene Verschlüsse, Feinmotorik, Rollenspiel

Youtube Link: