Das richtige Material für die Herstellung deines Quiet Books - unsere besten Tipps

Im Internet findest du eine ganze Reihe von kostenlosen Anleitungen und tollen Schnittmustern, mit deren Hilfe du dein eigenes Quiet Book anfertigen kannst. Überlege vorab, was du gestalten willst, welche Vorlage oder welche Anleitung du nutzen möchtest und lege dir alle Materialien zurecht, bevor du loslegst.

 

Für die Herstellung deines eigenen Quiet Books haben wir dir hier eine kleine Checkliste zusammengestellt. 

Du benötigst:

  • verschiedenfarbige Baumwollstoffe
  • Bügelvlies in unterschiedlichen Stärken
  • Polyesterwatte/ Polyestervlies
  • Filzplatten in verschiedenen Farben
  • Nähgarn
  • Stoffschere und eine kleine Handarbeitsschere
  • selbstlöschender oder wasserlöslicher Stoffmarker (zum Beispiel der Trickmarker von Prym)
  • Transparentpapier oder Backpapier
  • Bleistift und Kugelschreiber
  • Lineal
  • Patchwork- oder Quiltlineal, um rechte Winkel zu markieren
  • Stoffclips, Stecknadeln, Nähnadeln
  • Bügeleisen
  • Cuttermesser
  • Rollschneider
  • Schneidematte
  • Zirkel
  • und eine Nähmaschine

 

Je nach Idee, Aktivität oder Vorlage wirst du noch weitere Materialien benötigen. Lege erst los, wenn du alles zur Hand hast. Brauchst du vielleicht noch Kordeln, Knöpfe, Bänder oder Reißverschlüsse? Weiter unten findest du einige Bezugsquellen für die Materialien.

  

Weitere Tipps zur Auswahl von Stoffen, Filzplatten und anderen Materialien, die du zur Herstellung deines Quiet Books benötigst:

 

Baumwollstoffe

Achte unbedingt darauf, für dein Quiet Book Stoffe auszuwählen, die frei von schädlichen Substanzen sind. Die gängigsten Zertifizierungen für Stoffe sind der OEKO-TEX Standard 100 und der GOTS-Standard. Frag ruhig im Stoffladen nach - viele Hersteller bieten diese Sicherheitszertifikate an, damit du sicher sein kannst, dass dein Kind vor schädlichen Chemikalien geschützt ist.

Für die einzelnen Seiten empfehlen wir reine Popeline, einen sehr dicht gewebten Stoff aus 100% Baumwolle. Wenn du ein Quiet Book mit sechs Aktivitätsseiten gestaltest, benötigst du Stoff für jede Seite, für die Deckblätter und für die Innen- und Außenseite. Wenn Du für jede Aktivitätsseite eine andere Farbe oder ein anderes Muster wählst, einen weiteren Stoff für das Cover und noch einen für die beiden Innenseiten, benötigst du insgesamt also acht verschiedene Stoffe.

Günstiger wird es, indem du nur einen Baumwollstoff für alle sechs Seiten und einen weiteren für den Buchumschlag mit den beiden Innenseiten verwendest oder einfach ein Fat-Quarter-Bündel mit verschiedenen Baumwollstoffen kaufst.

Für die Aktivitätsseiten bieten sich sanftere, helle Farbtöne an, entweder einfarbiger Stoff oder etwas mit einem minimalistischen Design. Auf diese Weise liegt der Fokus des Kindes mehr auf der Aktivität und es wird nicht von einem unruhigen Hintergrund abgelenkt. r Titelseiten ist es unserer Erfahrung nach am besten, Designs mit Motiven zu verwenden, die dein Kind spannend findet. Das könnte ein Stoff mit Tieren sein, mit Fahrzeugen, einem Stern oder einem Clown. Vielleicht personalisierst du das Quiet Book noch durch eine kleine Namensstickerei oder eine Fotolasche, in die das Kind sein Bild stecken kann?

 

Filz

Für die Applikationen auf den Aktivitätsseiten eignen sich 1 mm dicke Polyesterfilzplatten. Damit dein Quiet Book visuell ansprechend ist, benötigst du etwa zehn verschiedene Farbtöne.

Unser Filz ist OEKO-TEX-zertifiziert, weil er haltbar und hypoallergen ist. Wenn du Filz kaufst, frage deshalb immer nach einem Zertifikat, damit dein Kind beim Spielen nicht potenziell schädlichen Chemikalien ausgesetzt ist, denn gerade bei Filzplatten aus Polyester kann es große Unterschiede in der Qualität geben. Die physikalischen Eigenschaften kannst du selbst auch testen, indem du die raue Seite eines Klettbandes mehrmals fest auf den Filz drückst. Bleibt das Klettband am Filz hängen? Dann hat der Filz keine gute Qualität und wird schnell pillen und fusseln.

 

Einlagen und Bügelvlies

Damit das Quiet Book ausreichend fest und robust ist, um neugierigen Fingern und ausdauerndem Spiel standzuhalten, verwenden wir bis zu drei Arten von Einlagen und Bügelvlies.

Für die Seiten selbst benötigst du nichtelastisches, gewebtes Bügelvlies aus Baumwolle, beispielsweise G700 und G710. Das Gewicht sollte 80-100 g/m² betragen. Für ein Quiet Book mit sechs Aktivitätsseiten benötigst du acht Teile à 21×21 cm.

Um den Seiten noch mehr Griffigkeit und Volumen zu geben, benötigst du je ein Stück Fixiervlies à 19×19 cm als Zwischeneinlage.

Zusätzlich verwenden wir noch sehr festes, gewebtes Baumwollvlies zum Aufbügeln. Auch wenn du davon nur kleinere Stücke benötigst, ist dieses Vlies wichtig, um einzelne Details zu stabilisieren, die zum Ziehen gedacht sind, oder aber für alle Teile, die vom Kind im Spiel abgenommen und wieder befestigt werden. Dieses Baumwollvlies ist ungefähr doppelt so fest wie weiches Bügelvliesgewebe und fühlt sich steif an.

 

Weitere Materialien, die du benötigst

Die Auswahl hängt hauptsächlich davon ab, welche Art von Aktivitätsseiten du gestalten möchtest. Vieles auf dieser Liste findet sich vermutlich bereits bei dir zu Hause: 

  • Kordeln
  • Schnürsenkel
  • Reißverschlüsse
  • Bänder
  • Druckknöpfe zum Annähen
  • Mini-Wäscheklammern
  • durchsichtige Vinylfolie
  • Knöpfe
  • Perlen
  • Clips
  • Karabiner
  • Klettband/ Klettverschluss

 

Für sensorische Aktivitäten brauchst du Stoffe mit unterschiedlichen Strukturen, beispielsweise:

  • Glitzerfilz
  • Wachstuch
  • Flanell
  • Kunstleder
  • Velours
  • Pompons
  • Kunstpelz
  • Paillettenstoff

 

Die Materialauswahl kann zeitaufwändig sein. Im gutsortierten Stoff- und Bastelladen findest du aber das meiste Zubehör. Falls es bei dir vor Ort keine Möglichkeit zum Stöbern und Einkaufen gibt, wirst du ganz sicher hier fündig:

 

Frau Tulpe  https://www.frautulpe.de 

Siebenblau https://www.siebenblau.de/bio-stoffladen-berlin

stoffe.de     https://www.stoffe.de

 

Im nächsten Blogpost erklären wir dir, wie du in 10 einfachen Schritten dein eigenes Quiet Book herstellen kannst.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Deutsch
Liquid error: Could not find asset snippets/etranslate-rtl.liquid Liquid error: Could not find asset snippets/etranslate-language-switch-control.liquid